Posts Tagged ‘Straßenlaternen’

Die ersten Straßenlaternen sind montiert

18. Juli 2012

Heute wurden die ersten fünf Straßenlaternen zwischen dem Kreisverkehr Milchstraße und der Einfahrt zur Hempelmann-Tankstelle aufgestellt. (Informationen zu den Laternen finden Sie im Bericht „Winkel statt Peitsche„.) Wann sie das erste Mal Abends eingeschaltet werden, steht noch nicht fest.

Das Licht ist noch an

5. Mai 2012

In der Bausbesprechung wurde am Donnerstag angekündigt, dass die Straßenbeleuchtung auf einem Teilstück im 1. Bauabschnitt noch am selben Tag abgebaut werden wird (siehe Meldung vom 03. Mai).

Als ich gestern Abend meine Runde machte stellte ich fest: Die Laternen sind noch da.

Ich hoffe, dass ich nächste Woche herausfinden kann, wann die Demontage erfolgt.

Freitagabend und die Laternen sind noch da.

Das Licht geht aus …

3. Mai 2012

… auf einem Teilstück im 1. Bauabschnitt.

Der Grund: Zwischen den Straßen „Am Hang“ und der „Lippinghauser Straße“ wurde heute die Straßenbeleuchtung demontiert.

Dies musste geschehen, da die Laternen mitten im zukünftigen Fahrbahnverlauf der Bünder Straße stehen, die aus Richtung Herford gesehen im neuen Verlauf nach rechts rüber schwenkt (siehe Foto).

Ab heute bleibt es auf diesem Abschnitt Nachts also dunkel. Wann es wieder hell wird, steht noch nicht fest. Nächste Woche wird es Informationen und einen ausführlicheren Bericht zur Straßenbeleuchtung geben.