Posts Tagged ‘Eilshausen’

Schöner als in Eilshausen

21. Dezember 2012

Die Pflanzarbeiten in der Baustelle werden noch auf unbestimmte Zeit weiter gehen. Wie lange es genau dauert, hängt vom Wetter ab.

Die Bäume wurde bereits alle eingesetzt. Die weißen Rosen bis auf Höhe der Bushaltestellen. Unserem Bürgermeister Ulrich Rolfsmeyer wurde – wie er bei der Straßeneröffnung gestern verkündete – ja gesagt, dass die Ortsdurchfahrt in Lippinghausen noch viel schöner werden soll, als die in Eilshausen. Der Grund: Es wurden viel mehr Rosen gepflanzt. Auf die Blütenpracht im Frühjahr bin ich gespannt.

Für Lippinghausen soll’s weiße Rosen regnen

10. Dezember 2012

Mitten in der Nacht brachen zwei Sattelzüge der Firma „VF Pflanzen von Falkenhayn“ in Bad Zwischenahn auf, um 14 Hopfenbuchen (Ostrya Carpinifolia), eine Sumpfeiche (Quercus Palustris), 5.700 Rosen (Rosa Innocencia) und diverse bodendeckende Pflanzen heute Morgen bereits zu früher Stunde beim Bauhof der Gemeinde Hiddenhausen anzuliefern. Schon um 7 Uhr begannen die Mitarbeiter des Bauhofs mit den Pflanzarbeiten, denn: Beim Einsetzen der Bäume ist Eile geboten. (more…)

Asphaltierung geplant für Ende Oktober

10. September 2012

Voraussichtlich Ende Oktober soll die Asphaltdeckschicht in der kompletten Baustelle – also vom Kreisverkehr Milchstraße bis zum Kreisverkehr an der Neuapostolischen Kirche – eingebaut werden.

 
Bevor die Deckschicht kommen kann, muss im 2. Bauabschnitt zunächst die Apshalttragschicht eingebaut werden. Auf den Fotos, die ich am Freitag machte (siehe unten), ist zu sehen, dass der Straßenunterbau jetzt bis zum Kreisverkehr an der Neuapostolischen Kirche fertiggestellt ist. Laut Franz-Josef Dickhausen, der im Moment den Baukoordinator vertritt, ist das noch nicht die endgültige Höhe: „Die letzten zehn Zentimeter werden kurz vor den Apshaltierungsarbeiten aufgetragen, damit das Schotterplanum nicht durcheinander gefahren wird.“ Diese Arbeiten sind ebenfalls für Ende Oktober geplant. (more…)

Winkel statt Peitsche

15. Mai 2012

Die alte Straßenbeleuchtung ist seit vergangener Woche in einem Teilstück des 1. Bauabschnitts – jetzt wirklich – weg (siehe Einträge vom 3. und 5. Mai). „Damit wir eine einheitliche Handschrift haben, wird jetzt je nach Baufortschritt nach und nach die gleiche Straßenbeleuchtung wie schon in der Ortsdurchfahrt Eilshausen installiert“, erklärt Baukoordinator Alexander Graf. (more…)

Werbeschilder für Unternehmen

13. April 2012

Geschäftsleuten bietet die Gemeinde Hiddenhausen auch beim Umbau der Ortsdurchfahrt Lippinghausen wieder die Möglichkeit, über Werbeschilder auf ihr Unternehmen aufmerksam zu machen.

Firmen, die ein für sie kostenloses Werbeschild in Auftrag geben möchten, können sich an den Baukoordinator Alexander Graf wenden. Seine Kontaktdaten finden Sie HIER.

Die Schilder werden an beiden Enden der Baustelle aufgestellt:
Am Kreisverkehr an der Eilshauser Kirche und am Kreisverkehr an der Milchstraße.

Wenn Sie hier klicken, können Sie die Schilder angucken, die vor vier Jahren in Eilshausen aufgestellt wurden.

Hier sehen Sie die Schilder, die am Kreisverkehr Milchstraße stehen:

Umbau der Ortsdurchfahrt Lippinghausen

4. April 2012

Liebe Leser,

am Montag, den 2. April begannen die vorbereitenden Bauarbeiten zum Umbau der Ortsdurchfahrt Lippinghausen der Bünder Straße (L 545).

Wie schon beim Umbau der Ortsdurchfahrt in Eilshausen, so möchte die Gemeinde Hiddenhausen Sie auch jetzt über mich als Autor dieses Webblogs immer aktuell über die Geschehnisse auf der Baustelle informieren. (more…)