Posts Tagged ‘Anlieger’

Nur knapp dem Radlader entkommen

21. November 2012

Seit alles wieder so schön glatt asphaltiert ist, kommt es in der Baustelle regelmäßig zu gefährlichen Situationen. Viele Fahrer ignorieren die Vollsperrung und bei der Gelegenheit auch gleich die Geschwindigkeitsbegrenzung von 10 km/h in der Baustelle. „Die Absperrbaken und die Schilder mit der Geschwindigkeitsbegrenzung haben wir nicht ohne Grund stehen gelassen“, betont der Baukoordinator Alexander Graf.

In der Baustelle laufen Bauarbeiter hin und her, Material wird gelagert, Baufahrzeuge sind schwer beladen unterwegs. Kürzlich kam es fast zu einer Kollision zwischen einem PKW und einem Radlader, der im Falle eines Unfalles ungewollt eine volle Palette Pflastersteine auf dem Fahrzeug „abgeladen“ hätte.

Die Baufirma Dallmann, die Anlieger, Straßen.NRW. und die Gemeinde Hiddenhausen appellieren kurz vor Ende der Bauarbeiten an die Vernunft der Verkehrsteilnehmer:

  • Nutzen Sie die Umleitungsstrecken und fahren Sie nicht durch die Baustelle, wenn Sie kein Anlieger sind!
  • Halten Sie sich an die Geschwindigkeitsbegrenzung von 10 km/h, wenn Sie zwingend in die Baustelle einfahren müssen!

Anliegerinformationen zur Asphaltierung

5. November 2012

Wie angekündigt, stelle ich die Anliegerinformationen von der Gemeinde Hiddenhausen und Straßen.NRW als PDF-Datei zum herunterladen online.

Hier der Infoflyer für die Anlieger „Am Hang“ und „Lerchenstraße“:

Infoflyer Am Hang+Lerchenstraße – Asphaltarbeiten

Hier der Infoflyer für die Anlieger „Obere Ringstraße:

Infoflyer Obere Ringstraße – Asphaltarbeiten

Und hier die offizielle Pressemitteilung der Gemeinde Hiddenhausen:

2012_11_02 Pressemitteilung L 545

Busse fahren wieder durch die Obere Ringstraße

26. Oktober 2012

Wenn während der Asphaltierungsarbeiten vom 5. bis mindestens 14. November Autos und selbst Fußgänger die Bünder Straße nicht passieren können, gilt das natürlich auch für Busse. Deswegen werden sie vorübergehend in diesem Zeitraum die bereits bekannte Ersatzstrecke durch die Obere Ringstraße nehmen.

Dort werden dann auch die Halteverbote wieder aufgestellt, um sicherzustellen, dass die großen Busse durchkommen. Die Anlieger in der Oberen Ringstraße werden von der Gemeinde Hiddenhausen darüber noch mal gesondert per Flyer informiert werden.

Verkehrskontrollen und Blitzer!

23. April 2012

Kaum macht man mal eine Woche Urlaub, schon tritt die Polizei auf den Plan! 😉

Seit vergangener Woche kontrolliert die Polizei stichprobenartig und regelmäßig:

  • Die Einhaltung des Durchfahrtverbotes in der Unteren Ringstraße (nur Anlieger frei).
  • Die Einhaltung des Durchfahrtverbotes in der Oberen Ringstraße (nur Anlieger frei).
  • Die Einhaltung des Durchfahrtverbotes von LKW in der Milchstraße.

Aufgrund massiver Beschwerden der Anwohner (more…)