Posts Tagged ‘Ampel’

Neue Fußgängerampel

21. Dezember 2012

Anfang des Jahres wird die Ampel, die auf Höhe Penny- und Lidl-Markt steht, zur Fußgängerampel umgerüstet. Die entsprechenden Bauteile sind schon bestellt, wurden aber noch nicht geliefert.

Vor Beginn der Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt gab es vor dem Grundstück des Penny-Marktes an der Bünder Straße nur einen Grünstreifen. Damit der dort neu installierte Geh- und Radweg ordentlich genutzt und die Straßenseite zwischen den beiden Supermärkten sicher gewechselt werden kann, kommt jetzt die schon lang ersehnte Fußgängerampel.

Schilder entfernt

21. Dezember 2012

Laut der Baufirma Dallmann werden alle Verkehrszeichen, die in irgendeiner Form mit der Umleitung zu tun haben, im Laufe des heutigen Tages entfernt.

Das bedeutet, dass man ab sofort ohne Anlieger zu sein wieder in die Nebenstraßen Untere Ringstraße, Obere Ringstraße und Bahnhofstraße einfahren darf. Das Verbot der Durchfahrt für LKW in der Milchstraße ist aufgeboben. Auf Verkehrszeichen durchgestrichene Orte, werden von roten Klebestreifen in X-Form befreit. Die Ampeln an der T-Kreuzung Schweichelner Straße / Herforder Straße B 239 werden abgebaut.

Fußgängerampel aufgestellt

12. Oktober 2012

An der altbekannten Stelle wurde die neue Fußgängerampel, die mit modernster Technik ausgerüstet ist, jetzt aufgestellt. (Siehe auch Tagebucheintrag „Stand der Dinge im 1. Bauabschnitt“ vom 31. August.)

Es besteht übrigens kein Grund zur Sorge, dass die Ampel – die mit einem akustischen Freigabesignal für Menschen mit Sehbehinderung ausgestattet ist – den ganzen Tag „klackern“ wird. Das Geräusch ertönt nur, wenn vom Fußgänger ein spezieller Knopf betätigt wird.

Bünder Straße ab Lidl gesperrt!

19. September 2012

Heute wurde der Asphalt auf dem Teilstück von Lidl bis Rathausstraße (Kreisverkehr) komplett abgefräst

Die Bünder Straße ist somit ab der Ampel am Lidl voll gesperrt!

 
Alle, die zu den Verbrauchermärkten an der Bünder Straße wollen, müssen diese rückwärtig über die Rathausstraße anfahren. Das soll bis etwa Ende Oktober so bleiben.

Bahnhofstraße für Durchgangsverkehr gesperrt.

3. Mai 2012

Auch für die Bahnhofstraße in Schweicheln gilt ab heute: Nur Anlieger frei!

Vom Umleitungsverkehr wurde die Querverbindung zwischen der Schweichelner Straße und der B239 genutzt, um die Ampel auf der offiziellen Umleitungsstrecke zu umgehen.

Das führte zu einer Übermäßigen Belastung der Anwohner während der Vollsperrung der Bünder Straße, weil die 30-Zone nicht für Umleitungsverkehr ausgelegt ist.