Umstellung der Busroute am 27. August

Der Termin, ab dem sich die Busroute ändern wird, steht jetzt fest: Die Gemeinde Hiddenhausen stimmte mit der BVO ab, dass die Busse ab Montag, den 27. August nicht mehr durch die Obere Ringstraße fahren werden. Ab dem gleichen Tag wird es in der Oberen Ringstraße auch kein Halteverbot mehr geben.

„Das Halteverbot wurde eingerichtet, damit die Busse durch die Obere Ringstraße kommen“, erklärt der Baukoordinator Alexander Graf. „Wenn die Anwohner dann ab Ende August wieder an der Straße parken, wird das auch die an dieser Stelle gefahrenen Geschwindigkeiten reduzieren“, fügt er hinzu.

Die letzte Augustwoche wurde laut dem Baukoordinator wegen der bis dahin an der Bünder Straße laufenden Pflasterarbeiten der Geh- und Radwege gewählt. Die Bauarbeiter werden während der Pflasterarbeiten viel mit Radladern hin und her fahren: „Gleichzeitig die Linien- und in Kürze auch wieder die Schulbusse durchfahren zu lassen, ist aus Sicherheitsgründen nicht vertretbar.“

Ab dem 27. August wird es auch eine neue Ersatzhaltestelle für die Haltestelle „Mitte“ geben. Sie wird an der Bünder Straße auf Höhe der Firma Inosoft eingerichtet.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s