Halbseitige Sperrung lässt noch auf sich warten

Pläne sind dazu da, um spontan geändert zu werden: In dem Bericht „Aktion deckelfreie Fahrbahn“ schrieb ich, dass es auf der Bünder Straße zu halbseitigen Sperrungen im 1. Bauabschnitt kommen wird. Die Bauarbeiter sich jetzt doch erst darum gekümmert, die Hausanschlüsse in den neu verlegten Kanal zu übernehmen. Deswegen kann ich auch die in dem oben genannten Bericht versprochenen Fotos noch nicht machen.

Wann die halbseitige Sperrung nun wirklich kommt, steht noch nicht fest.

Werbeanzeigen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Eine Antwort to “Halbseitige Sperrung lässt noch auf sich warten”

  1. Baufortschritt Pflasterarbeiten « Baustellentagebuch Says:

    […] (siehe die Baustellentagebucheinträge “Aktion deckelfreie Fahrbahn” und “Halbseitige Sperrung läßt noch auf sich warten“) […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s